inerlime

Gedanken rund ums Leben – für mich und Dich und überhaupt

Guten Morgen

2 Kommentare

Meine Güte. Was bin ich genervt. Irgendwie. Kann es gar nicht genau sagen. Über die Jahre hab ich festgestellt – wenn ich am Tag vorher sehr salzig esse besonders am Abend, und dann noch wenig trinke, bin ich am nächsten Tag total k.o. Und gereizter als sonst. Gestern hab ich salzig gessen und kaum was getrunken. Vielleicht hats also was damit zu tun. Und nun zu den guten Nachrichten. Ich war im Kino. Der Titel? Madam … Curry… Sehr fein. Berührend, der Vater spielt wunderbar, auch der Sprecher macht seinem Name alle Ehre. Wer also Gefühl möchte, ab ins Kino. Da kam auch eine Ankündigung für einen Film mit dem deutschen Basketball – oder Handballspieler (wie ist eigentlich der Unterschied?) Den will ich mir auch mal anschauen. Mir gefällt, dass der Mann auf dem Boden geblieben ist. Also – sinnbildlich gesprochen. So. Das wars jetzt erstmal. Später vielleicht mehr.

Advertisements

2 Kommentare zu “Guten Morgen

  1. Den Film möchte ich mir auch noch ansehen. Das mit dem Salz wusste ich gar nicht. Interessant! Ich werde auch mal bei mir drauf achten. Entspannten Tag wünsche ich Dir.

    Gefällt 1 Person

  2. Ach so, Du meinst den Film über (und mit) Dirk Nowitzky. Den Trailer habe ich auch gesehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s