inerlime

Gedanken rund ums Leben – für mich und Dich und überhaupt

Ich nehme die Verantwortung an

Hinterlasse einen Kommentar

Was wäre, wenn ich die volle Verantwortung annehme. Für das, was ich tue. Was ich sage. Was ich vermittel. Was ich ausstrahle. Wie ich stehe. Wie ich gehe. Was ich trage. Was ich lasse. Ich übernehme die vollkommene Verantwortung.

Das ist nicht mit Schuld zu verwechseln. Verantwortung. Ich sage Ja. Zu mir. Zu dem Moment. Zu allem, was ich tu. Lasse. Was ich fühle. Wo ich versage. Was es bei anderen auslöst. Ich sage ja zu der Verantwortung. Über das, was ich ins Leben trage.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s