inerlime

Gedanken rund ums Leben – für mich und Dich und überhaupt


Hinterlasse einen Kommentar

Was ist das – wenn kein Wunder?

Ich versuche Gott zu verstehen.

Mein Leben ist anders gelaufen. Als ich dachte. Manches Jahr. Und immer wieder. Die letzten Tage war ich krank. Jetzt auf gutem Weg. Mit Hilfe von Ärzten, Medikamenten – und ja – mit Gottes Kraft.

Denn was ist das – was uns immer wieder repariert, wenn wir krank sind, immer wieder aufrichtet, wenn wir dar liegen? Was ist das, was den Arzt im richtigen Moment das passende Wort sagen lässt? Den heilenden Blick schauen lässt? Was ist das, dass das Medikament zum Guten wirkt, der Körper sich regeneriert und – HEILT? Was ist das, was den Keimling zum Wachsen bewegt, die Ordnung in der Natur regiert, mich neu sortiert und heute Abend hier am Rechner diese dankbaren Zeilen schreiben lässt?

Wisst Ihr noch, was das Leben für ein Wunder ist? Ich hatte das vergessen in meinem Hamsterrad aus Arbeit und Ärger und funktionieren und rebellieren und Scheuklappentragen. Ein Blick in den Himmel am Abend – ein Blick in die Bäume im Park – ein Blick auf die Biene in der Luft – was ist das – wenn kein WUNDER?

Gott segne Euch

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

So dies und das

Öhm öhm, schon ein paar Tage her, dass ich mal schrieb. Also. Soweit ist manches im Guten. Gestern schön Sterne geschaut und mal wieder gedacht – what a wonderfull world. Jetzt müsste man nur noch die Möglichkeit haben, sich mehr damit – anstatt mit dem täglichen Wuseln im Hamsterrad zu befassen. Nur – wer zahlt dann die Miete?

Ansonsten – find ich Freude am Zumba. Tanz das jemand von Euch? Habs kennengelernt und –  laute Musik, nette Menschen und harmonische Schritte – was gibts Schöneres. Außer Sterne gucken. Oder aufm Sofa chillen. Und Schwitzen ist sooo gesund 🙂 Nur mein Knie tut die letzten Tage n bißchen weh. Vielleicht sollte ich mir Tanzschuhe holen. Zur Zeit mach ich das Ganze noch mit Laufschuhen.

Naja. In diesem Sinne – finde, da ist doch schon manch Schönes bei.


Hinterlasse einen Kommentar

GMX – die Angstmachmaschine

Weil mir immer mal wieder auffiel, mit wieviel extrem negativer und brutaler Texterei GMX aufwartet, hatte ich mich für einen neuen Mailanbieter entscheiden. Eine WOHLTAT. Und nun, heute, hatte ich kurz auf dem GMX-Portal zu tun – und was seh ich – SOFORT nur wieder Panikmache, Panikmache, Panikmache. Ein Schande für die Jounalistenzunft. Es ist mir ein Rätsel, dass sowas vom Land genehmigt wird. Im TV sieht es nicht anders aus. Am Abend Krimi über Krimi über Totschlag. Und mitten drin wachsen unsere jungen Menschen auf. Was ist das für ein Weltbild. Mir ist ganz schlecht darüber.